PeopleClaim – Ein neuer Online-Streitbeilegungsdienst geht an den Start!

Mit dem amerikanischen Dienst PeopleClaim startet ein weiterer Player in den Markt der Online Dispute Resolution (ODR). Dabei wirbt PeopleClaim mit dem Slogan „Online Dispute Resolution for Any Problem“. Mit technikgestützten Streitbeilegungsverfahren will PeopleClaim Streitigkeiten in einer Vielzahl von Rechtsbereichen lösen helfen. Das Verfahren soll von direkten Online-Verhandlungen über Online-Streitbeilegungsverfahren bis zu sog. „crowdsourced mechanisms“ reichen.  Unter „crowdsourced mechanisms“ fällt jede Streitbeilegung durch die Einbeziehung einer Vielzahl von Entscheidern (die sog. crowd).2015-01-12 15.31.47
PeopleClaim will vor allem einfach, effizient und kostengünstig arbeiten. PeopleClaim-Gründer Mark Deuitch betont, dass hohe Gerichtskosten dazu geführt hätten, dass 50% der Bevölkerung von der Geltendmachung ihrer Rechte angeschnitten seien.
Ist in dem Modell von PeopleClaim auch eine Herangehensweise für Online-Streitverfahren (ODR) in Deutschland zu sehen?

Ein Beitrag zu PeopleClaim findet sich auf der Seite der NY Times: http://bucks.blogs.nytimes.com/2011/05/25/peopleclaim-taking-complaints-public-via-the-web/?_r=0

Ein Interview der Huffington Post mit PeopleClaim-Gründer Mark Deuitch findet sich unter: http://www.huffingtonpost.com/mike-ragogna/fast-growing-startup-chal_b_6018914.html

Weitere Informationen: www.peopleclaim.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>